NACH OBEN

Klausuren zu Lateinisch I-III

Anmeldung über eCampus erforderlich!

Klausur zu Lateinisch I

Die Übung Latein I schließt mit einer Klausur ab. Das Bestehen dieser Klausur ist Eingangsvoraussetzung für die Teilnahme an Latein II. Der 1. Klausurtermin liegt in der 1. Woche der vorlesungsfreien Zeit; ein Nachschreibtermin wird am Ende der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Montag, 22.07.2024 von 09.00 bis 12.00 Uhr, HID

Anmeldeschluss für die Klausuren in eCampus: Termin folgt

Eine fristgerechte Anmeldung über eCampus ist obligatorisch. Als Hilfsmittel ist nur der Stowasser (alle Auflagen ohne grammatische Tabellen) erlaubt.

Die Klausur zu Lateinisch I setzt sich aus einer Übersetzung von ca. 90 Wörtern und einem Zusatzteil mit grammatischen Fragen zusammen, die im Verhältnis von 2:1 gewertet werden. Die Bearbeitungszeit beträgt 180 Minuten (120 Minuten Übersetzung und 60 Minuten Zusatzteil). Die Klausur gilt als bestanden, wenn insgesamt mindestens die Note „ausreichend“ und im Übersetzungsteil mindestens die Note „mangelhaft“ erreicht wird.

Musterklausur


Klausur zu Lateinisch II

Die Übung Latein II schließt mit einer Klausur ab. Das Bestehen dieser Klausur ist Eingangsvoraussetzung für die Teilnahme an Latein III. Der 1. Klausurtermin liegt in der 1. Woche der vorlesungsfreien Zeit; ein Nachschreibtermin wird am Ende der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Montag, 22.07.2024 von 14.30 bis 17.30 Uhr, HID

Anmeldeschluss für die Klausuren in eCampus: Termin folgt

Eine fristgerechte Anmeldung über eCampus ist obligatorisch. Als Hilfsmittel ist nur der Stowasser (alle Auflagen ohne grammatische Tabellen) erlaubt.

Die Klausur zu Lateinisch II setzt sich aus einer Übersetzung aus Caesars Bellum Gallicum von ca. 120 Wörtern und einem Zusatzteil mit grammatischen und geschichtlichen Fragen zusammen. Die Bearbeitungszeit beträgt 180 Minuten (120 Minuten Übersetzung und 60 Minuten Zusatzteil). Der Übersetzungsteil wird gegenüber dem Zusatzteil doppelt gewichtet (2:1). Die Klausur gilt als bestanden, wenn insgesamt mindestens die Note „ausreichend“ und im Übersetzungsteil mindestens die Note „mangelhaft“ erreicht wird.

Musterklausur


Klausur zu Lateinisch III

Nach Latein III findet eine freiwillige Übungsklausur statt für alle, die das Latinum ablegen wollen. Studierende, die dagegen ein Zertifikat über erworbene Lateinkenntnisse benötigen, müssen diese Klausur bestehen. Die Klausur wird nur einmal pro Semester in der 1. Woche der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Montag, 22.07.2024 von 14.30 bis 17.30 Uhr, HID


Nachschreibklausur zu Lateinisch I und II

Donnerstag, 14.08.204 von 9.00 bis 12.00, HGB 10

Anmeldeschluss für die Klausur in eCampus: Termin folgt

Eine fristgerechte Anmeldung über eCampus ist obligatorisch. Als Hilfsmittel ist nur der Stowasser (alle Auflagen ohne grammatische Tabellen) erlaubt.